100% Holz


Unsere Brillen bestehen zu 100% aus europäischen und nordamerikanischen Hölzern – aus Ahorn, Kirsche, Walnuss oder Räuchereiche, wovon jedes seine typische Farbe und Textur aufweist. Dieses wunderbare Material ist nicht nur nachhaltig, es hat auch Wärme, ist flexibel und einzigartig.


In jeder HERRLICHT-Brille steckt die Maserung des Holzes wie die Jahresringe in einem Baum.

Handwerkskunst


Der Designer Andreas Licht steht in einer langen Reihe handwerklichen Tradtion. Dank seiner Erfahrung in der Arbeit mit Holz stellt er feine, ausgefeilte Brillen von unerreichtem Stil und Qualität her, die heutige Trends und Zeitlosigkeit verbinden. Die Brillen und ihre Etuis werden ausschließlich in der kleinen HERRLICHT-Werkstatt in Deutschland produziert. Dabei geht jedes Stück während der aufwändigen Herstellung mehrmals durch Andreas Lichts Hände. Mit einer solchen Brille besitzt man etwas Besonderes und Einzigartiges – auch, da von jedem Modell nur 99 Stück produziert werden.


Geschichte


Als Andreas Licht im Jahr 2000 begann, mit Holz als Material für Brillen zu experimentieren, war es sein Ziel, sie aus 100% Holz zu machen. Dadurch wurde er zu dem Vorreiter im Bereich der Holzbrillen, und seit 2004 ist HERRLICHT weltweit bekannt. Während er in der Vergangenheit Möbel und Fahrräder aus Holz gebaut hat, liebt es Andreas Licht heute, die Möglichkeiten des Materials immer wieder kreativ auszuloten.

  • 2013

  • 2011

  • 2009

  • 2008

  • 2007

  • 2006

  • 2005

  • 2003

  • 2002

  • 1998 - 2000

  • 1997

Impressionen


Cross
The Weather App
Banana R
Weird I Am
Rockabilly
White
Got Swag
Swift
Get Up

Kontakt


HERRLICHT
Schobersmühlenweg 29
99089 Erfurt
Deutschland
Telefon: 0049 (0)361. 211 12 16
post@herrlicht.de